«

»

Jun 30 2011

Beitrag drucken

Regenzeit, die 2te

Das hier könnte jetzt endlich einer dieser Mecker-Artikel werden, vor denen ich schon von Anfang an gewarnt hatte. Wird es aber nicht. Worum geht’s? Um’s Wetter.

Hier in Japan ist immer noch Regenzeit, und auch wenn sie dieses Jahr verhältnismäßig trocken ausfällt (habe ich mir sagen lassen – mir fehlen da ja noch die Vergleichsmöglichkeiten), so ist das Wetter derzeit doch schon ziemlich anstrengend, Das sagt übrigens nicht nur der Mecker-Deutsche, sondern das sagen auch viele Japaner, einschließlich den Wetterfröschen im japanischen Fernsehen…

Und wie muss man sich das jetzt vorstellen. Nun ja, beispielsweise so (reale Daten von heute):

  • Temperatur um 15h nachmittags (also so ziemlich die heißeste Zeit des Tages, dank fast maximal erfolgter Sonneneinstrahlung): 32°C.
  • Die gefühlte Temperatur liegt so um die 39°C.
  • Dazu eine Luftfeuchtigkeit von (heute mal nur) 62%.
  • Das Ganze noch garniert mit einem Gewitter. Fairerweise muss ich allerdings erwähnen, dass diese Prognose falsch war – das Gewitter ist ausgeblieben Schade, schließlich hätte das ja eine gewisse Abkühlung bedeutet…
  • Und nachts wird das auch nicht wirklich besser: Selbst um 4 Uhr morgens noch 26°C. Da Japan keine Sommerzeit hat, geht die Sonne hier schon recht früh auf, und damit fangen die Temperaturen schon morgens um 5 Uhr wieder an zu klettern.
  • Die Aussichten für den Rest der Woche lassen auch nicht gerade viel Raum für Freude: Temperatur-mäßig um die bzw. über 30°C, und dafür dann in Zukunft zusammen mit Gewittern, Niederschlägen und der damit einhergehenden höheren Luftfeuchtigkeit.

Aber wie gesagt, ich will ja nicht meckern. Schließlich wusste ich vorher, worauf ich mich beim Wetter in Japan einlasse. Selbst erlebt hatte ich es zwar zuvor noch nicht, aber ausreichende Erzählungen haben mich schon vorab eingestimmt. Und so soll dieser Artikel auch rein als Information für all‘ die dienen, die momentan nicht hier mit uns schwitzen können…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.nihonnikonni.com/2011/06/30/regenzeit-die-2te/

2 Kommentare

  1. Typhox

    Das Gewitter ist ausgeblieben?
    Hier in Ota hat es mächtig gedonnert und geblitzt…

    1. Konni

      Also, an dem Tag (29.06.) ist es hier jedenfalls ausgeblieben.
      Gestern (01.07.) dagegen hat’s hier auch mächtig gerumpelt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.