«

»

Aug 08 2011

Beitrag drucken

Japanische Getränke – Teil 2

Der isotonische Klassiker im Sommer oder beim Sport:

Name
ポカリ スエット (ぽかり すえっと – pokari suetto – Pocari Sweat)
Hersteller
Otsuka
Typ
Isotonisches Getränk
Slogan
„Pocari Sweat is a healthy beverage that smoothly supplies the lost water and electrolytes during perspiration. With the appropriate density and electrolytes, close to that of human body fluid, it can be easily absorbed into the body.“
Website
http://www.otsuka.co.jp/poc/

Geschmack
■■■■■ 5/5 – lecker, extrem süffig und erfrischend, leicht zitrus-ähnlich
Süße
■■■■■ 5/5 – keine, fast neutral
Überraschungsfaktor
■□□□□ 1/5 – trotz des sehr unglücklich gewählten Namens (wohl nur noch übertroffen von Calpis – mehr dazu demnächst) und der im Slogan erwähnten „Ähnlichkeit zur Körperflüssigkeit“ wirklich lecker
Ekelfaktor
■□□□□ 1/5 – bis auf den Namen keiner, ich habe diesen Sommer schon Hektoliter davon vernichtet

Preis
¥150 (500ml)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.nihonnikonni.com/2011/08/08/japanische-getranke-teil-2/

2 Kommentare

  1. tabibito

    Will Dir ja nicht die Freude verderben, aber in Sachen Süsse – Pocari Sweat ist verdammt süss. Kein Wunder, da stecken rund 12 Zuckerwürfel in einer 1/2 l Flasche.
    (Quelle u.a. http://www5d.biglobe.ne.jp/~mzcn/nutritional-c3.html)

    1. Konni

      Hmm, schmeckt gar nicht so süß, finde ich… Aber danke für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.